Washington D.C.: Mit Johannes XXIII. in einer Kirche der Lutheraner

Schüller@National Press Club, 22-07-2013 (America - The National Catholic Review)

Schüller@National Press Club, 22-07-2013 (America – The National Catholic Review)

Zu Gast bei Bill Press in der morgendlichen Talkshow. Nach einem kurzen Updating der Zuschauer zum letzten Stand der königlichen Geburt in London geht es mitten hinein ins Thema „Kirchenreform“. Kurz und knackig. Gut, dass man darüber schon öfter gesprochen hat. Dann weiter in den National Press Club. Bei der Pressekonferenz hier ist mehr Zeit. Die Medienvertreter sind bestens informiert über die Pfarrer-Initiative. Ich kann von der großen Übereinstimmung mit den Kirchenreformbewegungen hier in den USA berichten. Beim anschließenden Lunch geht es weiter. Das Essen kühlt aus.

Ein ruhigeres Gespräch mit E.J.Dionne, Kolumnist der Washington Post, in dessen Büro. Wieder alle Fragen und Themen zur Zukunft der Kirche auf dem Tisch. Aber auch die Frage der Koalition zwischen Konservatisvismus in der/den Kirche/n und Konservativismus in der Politik. Zum Beispiel die immer größere Nähe der US-amerikanischen Bischofskonferenz zu den Republikanern, – samt Entsetzen darüber bei den Katholikinnen und Katholiken mit anderen Vorstellungen von Gesellschaft und sozialer Wohlfahrt.

Abends conversation in der Augustan Lutheran Church. Der Pastor der Gemeinde heißt uns auf sehr berührende Weise willkommen, – samt dem von den Organisatoren mitgebrachten großen Bild von Papst Johannes XXIII. Die conversation lebendig und entspannt wie die in den anderen Städten. Danach Erfrischungen und Gespräche mit den jungen Leuten, die sich auch an der conversation in der Kirche beteiligt hatten. Sie hoffen unverdrossen auf den beherzten Aufbruch der Kirche in unsere Zeit. Johannes XXIII. hätte seine Freude an ihnen gehabt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Blogeinträge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Washington D.C.: Mit Johannes XXIII. in einer Kirche der Lutheraner

  1. Johng158 schreibt:

    Thanks for another magnificent post. Where else may just anybody get that kind of info in such a perfect manner of writing? I have a presentation next week, and I’m at the look for such information. dcedaecdkcaa

  2. renate bachinger schreibt:

    Lieber Herr Schüller, Johannes XXIII hätte noch mehr Freude an der Pfarrerinitiative gehabt, deiedie Türen und Fenster der Kirche öffnet und frischen Wind reinlässt !!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s